SE1020 Numeric T

Max Umlaufdurchmesser 1020 mm  
Max Umlaufdurchmesser über dem Schlitten 740 mm  
Spitzenhöhe über dem Bett 509 mm  
Max Durchmesser des Stabhalbzeugs in der Spindel 130 mm
Spitzenabstand 2000/3000*/4000*/6000*/8000* mm
MaxGewicht des Werkstücks in Spitzen  / fliegend eingespannt 3500 / 250  kg

*gilt für spezielle Ausführung

https://www.trens.sk/sites/default/files/trens-katalog2022-en_small_24.pdf
https://www.trens.sk/sites/default/files/data_sheet_comming_soon_45.docx

BESCHREIBUNG

SE1020 Numeric T ist eine Maschine der Kategorie von CNC universellen Spitzendrehbänken für die Bearbeitung der schweren und großdimensionierten Rotationswerkstücken mit dem Umlaufdurchmesser von 1020 mm. Die Maschine emöglicht die Bearbeitung von äußeren und inneren, kegeligen und komplexen Formflächen und selbstverständlich auch das Schneiden aller Arten von Gewinden.

Sie ermöglicht  die Bearbeitung der verwickelten Formen von Werkstücken aus Stabwerkstoffen, Schmiedestücken sowie dem getrennten Material. Die breite Anwendung findet die Maschine bei spezifischen Drehoperationen für Gas-, Erdöl- und Wasserwirtschaftsindustrie.
 
WICHTIGSTE MERKMALE:

  • Ideale Maschine für den Anwender, der aus dem konventionellen Typ UHS auf CNC gesteuerte Maschine übergeht
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Lange Lebensdauer bei der Erhaltung der hohen Genauigkeit der Bearbeitung
  • Spindelstock mit Zweistufengetriebe - Möglichkeit der Bearbeitung großdimensionierter Werkstücke
  • Automatische Schaltung der Übersetzungsstufen im direkten Zyklus
  • Wälzlager mit lebenslanger Schmierfettfüllung – niedrige Betriebskosten
  • Direkte Messung der Spindelposition - hohe Genauigkeit bei der außerachsigen Bearbeitung großer Durchmesser
  • Komponenten der Maschine geglüht, um innere Spannungen zu beseitigen – hohe Genauigkeit und Stabilität während der ganzen
  • Ummantelung mit verfestigten Bereichen – hohe Stufe der Sicherheit für die Bedienung
  • Große Variabilität der Ausführungen - hydr. Einspannung, Reitstockbetätigung, Antrieb der Rotationswerkzeuge, Schwenkachse C, großer Längenbereich breite Palette von Lünetten und Spannplatten

 

Axialer Revolverkopf ohne Antrieb der Rotationswerkzeuge
Anzahl der Werkzeugpositionen 8
Wellendurchmesser VDI (nach DIN 69880) mm 50
Max. Querschnitt des Drehmeißels mm 32x25

 

 

Charakteristische Merkmale

Diese Maschinen vereinen die Vorteile konventioneller und CNC-Maschinen. Im manuellen Modus arbeitet die Maschine wie eine herkömmliche Drehmaschine und wird über Handräder gesteuert. Bei Bedarf kann der Automatisierungsgrad der Bearbeitung schrittweise bis zum vollen CNC-Betrieb gesteigert werden. So können technologische Bearbeitungsoperationen einfach durch Ausfüllen vordefinierter Zyklen oder durch Standardprogrammierung durchgeführt werden.
 
Die Maschinen eignen sich daher ideal für die Einzel- und Kleinserienfertigung zur Bearbeitung einfacher Teile sowie Werkstücke mit komplexen geometrischen Formen aus Metall und Kunststoff. Die geometrische Genauigkeit der Maschinen entspricht den Normen ISO 1708 und ISO 230-1.
 

  • Gegossene Gleitführungsflächen mit Gleitmasse - Erzielung von Positioniergenauigkeit auch bei minimaler Bewegungsgeschwindigkeit 
  • Vorgespannte geschliffene Kugelgewindeschrauben – sehr hohe Maßhaltigkeit der Werkstücke
  • Messung der Maschinengeometrie mit einem Lasergerät – genaue Einstellung der axialen Parameter der Maschine
  • Variabilität in der Auswahl verschiedener Handwerkzeugsysteme
  • Konstante Schnittgeschwindigkeit - hohe Qualität der bearbeiteten Oberflächen
  • Bearbeitung von Bauteilen mit komplexen geometrischen Formen aus Metall und Kunststoff
  • Breite Auswahl an Steuerungssystemen

 Hauptvorteile

  • Ideale Maschine für den Anwender, der von einer konventionellen UHS- auf eine CNC-gesteuerte Maschine umsteigt 
  • Einfache Bedienung
  • Arbeiten im Hand-, Zyklus- und Automatikmodus
  • Softwareunterstützung für Konturprogrammierung und DIN-Programmierung
  • Achspositionierung direkt mit Servomotoren
  • Auswahl aus dem Steuerungsangebot - SIEMENS, FANUC, HEIDENHAIN
  • Möglichkeit zur Verwendung eines automatischen Werkzeugkopfes mit 8 Positionen und Rotationswerkzeugantrieb
  • Breite Auswahl an Ausführungen und Zubehör – hydraulische Spanner, Späneförderer, Bohrstangenhalter, feste und bewegliche Stützen, Aufspannplatten und Spannfutter, hydraulischer Reitstock