SBL500 SingleTurn M

Max Umlaufdurchmesser 600 mm  
Max Drehdurchmesser 410 mm  
Max Durchmesser des Stabhalbzeugs 74/117* mm  
Max Durchmesser des Stabhalbzeugs mit Unterlegung der Spindel  66/109* mm
Max Gewicht des Werkstücks in Spitzen eingespannt 420 kg
Max Gewicht des Werkstücks fliegend eingespannt 215 kg

*gilt für spezielle Ausführung
 

https://www.trens.sk/sites/default/files/trens-katalog2022-en_small_33.pdf
https://www.trens.sk/sites/default/files/data_sheet_comming_soon_62.docx

BESCHREIBUNG

Die CNC Drehmaschine hat eine robuste Bauweise mit breitem Maschinebett und ist nicht nur für schwere Schrupparbeiten, sondern auch für anspruchsvolle Beendigungsoperationen mit hohen Anforderungen an Genauigkeit und Qualität der Oberflächen bestimmt.

Die hervorragende Stabilität des Schneidprozesses ist dank der hohen Steifigkeit der einzelnen Bauteile der Maschine garantiert. Lange anhaltende Betriebsverlässlichkeit bestimmt diese Maschine für Drehbetriebe mit der ununterbrochenen Produktion mit hohen Ansprüchen an Produktivität.

In Konfiguration mit Zusatzeinrichtungen zur automatisierten Handhabung mit Werkstücken kann diese CNC Drehmaschine in der voll automatischen Betriebsart eingesetzt werden.

WICHTIGSTE MERKMALE:

  • 12-Position-Werkzeugkopf VDI 40 ohne Antrieb der Rotationswerkzeuge
  • Ferndiagnostik und Datenverwaltung
  • Ausführung mit Drehlänge von 1500 mm
  • Direkte Messung der Spindelposition - hohe Genauigkeit bei der außerachsigen Bearbeitung großer Durchmesser
  • Breite Palette der Zubehörteile –  hydraulische Einspannung mit Futter oder Zangen, Stabvorschub, Meßsonden des Werkzeugs, Entnahme der Werkstücke, automatisches Türaufmachen, Absaugung der Dämpfe aus dem Arbeitsbereich
  • Ummantelung mit verfestigten Zonen - hohe Stufe der Bediensicherheit

 

Schlitten mit Antrieben 
X- Achse  
Vorschubbereich des Querschlittens mm.min -1 1÷10000
Schnellvorschub des Querschlittens mm.min -1 20000
Arbeitshub  mm 270
 
Z- Achse
Vorschubbereich des Längsschlittens mm.min -1 1÷10000
Schnellvorschub des Längsschlittens mm.min -1 24000
Arbeitshub mm 905/1655*
 
Werkzeugsysteme 
12-Position axialer Werkzeugkopf mit Antrieb der Rotationswerkzeuge
Anzahl der Werkzeugpositionen 12
Anzahl der angetriebenen Werkzeugpositionen 6
Einspanndurchmesser des Schaftes (nach DIN 69880) mm 40
Kupplung  B 17x14, DIN 5482
Max. Drehmeißel-Durchmesser mm 25x25
Leistung des Werkzeug-Antriebsmotors kW 6,1
Max. Drehmoment Nm 13
Max. Drehzahlen min -1 4000

 

Charakteristische Merkmale

Produktionsdrehzentren in robuster Bauweise mit Schrägbett für hochpräzise und produktive Bearbeitung im anspruchsvollen Mehrschichtbetrieb. 

  • Variable Baukastenlösung aufgebaut auf einem monolithischen Schrägbett aus Grauguss – hohe Steifigkeit und Präzision der Maschine
  • Qualitätskomponenten namhafter Hersteller – lange Lebensdauer und hohe Zuverlässigkeit bei langfristiger Wiederholgenauigkeit der Maschine
  • Herstellung strategischer Teile in unseren eigenen Maschinenhallen mit kontinuierlicher Kontrolle und Genauigkeitsbewertung auf 3D-Messsystemen
  • X-Achsen-Messung mit einem linearen Lineal als Standard – erhöhte Bearbeitungsgenauigkeit
  • Fettschmierung – geringere Umweltbelastung
  • Unbeaufsichtigter automatisierter Modus mit Werkstückzuführung und - entnahme – Reduzierung der Produktionskosten

Hauptvorteile
 

  • Hochpräzise und produktive Bearbeitung formanspruchsvoller Teile
  • Stabiler Schneidprozess mit hoher Wiederholgenauigkeit der Bearbeitung
  • Ferndiagnostik und Datenverwaltung
  • Das modulare Konzept der Maschine ermöglicht es Ihnen, die Maschine exakt nach Maß entsprechend den technologischen Anforderungen der Produktion zusammenzustellen
  • Angebot verschiedener Werkzeugsysteme mit VDI-Schnittstelle mit Rotationswerkzeugantrieb 
  • Große Auswahl an Ausführungen und Zubehör - verschiedene Arten von Spannvorrichtungen, Stangenschiebern, Werkstückabnehmern, Messsonden  des Werkzeugs, automatische Türöffnung, Absaugung von Dampf aus dem Arbeitsbereich
  • Neueste Antriebstechnologien zur Stromeinsparung